Die Rheinhessenbahn 1977 - 1990, Teil 2



Text und Fotos: Günter Tscharn


Sprendlingen - Alzey

Bild 1:

515 105 am 4. Januar 1985 mit dem abendlichen 6878 in Sprendlingen. Das Plakat zur 150-Jahr-Feier hängt schon an der Bahnhofswand.






Bild 2:

Dieser Blick von Süden bot sich am 28. April 1977 auf die Bahnanlagen von Sprendlingen.






Bild 3:

Eine 212 passiert am 15. Februar 1988 mit dem 6864 Richtung Bingen gleich das südliche Einfahrtssignal von Sprendlingen.






Bild 4:

Nördlich Wallertheim gelang am 5. August 1989 dieses Bild eines Sonderzuges, der aus 998 792, 998 142 sowie 798 726 gebildet wurde.






Bild 5:

Am 28. April 1977 war Wallertheim noch eine besetzte Station. 515 574 fuhr den 6865 von Bingen nach Worms; planmäßige Abfahrt 10.59 Uhr.






Bild 6:

Im nördlichen Teil des Bahnhofs Armsheim die Ausfahrtssignale Richtung Sprendlingen. 515 536 rollt am 10. September 1988 mit dem 8370 von der Mainzer Strecke ein.






Bild 7:

Am Vormittag des 2. August 1986 wartet in Armsheim 515 552 als 8367 auf die Ausfahrt.









Bild 8:

Eine Ansicht des Armsheimer Stellwerks As am 28. April 1977 im ursprünglichen Bauzustand des Jahres 1899. Eine 515-Einheit ist als 8366 unterwegs.







Bild 9:

Das gleiche Stellwerk 11 Jahre später teilweise neu verkleidet: 515 536 am sommerlichen 27. Juli 1988 als 8360 auf dem Weg Richtung Alzey.







Bild 10:

Einige hundert Meter weiter südlich gelang am 2. Februar 1988 diese Aufnahme des 8368 mit dem Steuerwagen in Orange. Im Hintergrund sieht man noch das Stellwerk As.
Deutlich hier die zweigleisige Streckenführung nach Alzey. Das vordere Gleis schwenkt - wie der Chef unten zutreffend bemerkte - bald nach Südwesten Richtung Wendelsheim ab.






Bild 11:

Nochmals 100 Meter weiter südlich die Einfahrsignale des Bahnhofs Armsheim. Am 29. September 1990 rollt hier die 212 028 mit dem Üg 67420 nach Alzey.
An diese Rübenzug-Exkursion mit Jürgen Teubner erinnere ich mich auch sehr gerne.






Bild 12:

Die angesprochenen Bahn Richtung Wendelsheim ist hier rechts zu sehen. Nach links röhrt an diesem 27. Juli 1988 die 212 360 mit ihrem 6889 nach Alzey.
Zur Orientierung unserer Autofahrer: Im Hintergrund ist die Beschilderung für die Ausfahrt Bornheim der A 61 zu sehen. Smile






Bild 13:

Südlich Armsheim diese interessante Zugkomposition des von der 212 357 gezogenen 8381. Die seitliche Beleuchtung des Zuges war am 15. Februar 1988 atemberaubend...






Bild 14:

Einfahrt des 515 015 am 2. August 1986 in Albig; Zugnummer: 8396






Bild 15:

Am gleichen Tage der Zug 6870 mit 515 551 am Hausbahnsteig in Albig.






Bild 16:

212 353 am 29. Juli 1988 mit 8387 in Albig; planmäßige Abfahrt: 19.07 Uhr.






Bild 17:

815 610 sowie 515 120 rangieren bei herrlichstem Winterwetter am 4. Januar 1985 im Nordteil des Bahnhofs Alzey an den Ausfahrsignalen vorbei.






Bild 18:

Hier sieht der Winter ungemütlicher aus: 212 362 wartet in Alzey am 3. Januar 1985 auf Zp9 für den 8372.






Bild 19:

Steuerwagen in Alzey:
BA 740 neben BA 738 in Alzey am 16.10.1985.