Die Glantalbahn um Medard in den 1980er Jahren



Text und Fotos: Andreas Tscharn


Gerne komme ich der Anregung von Frank H in seinem hervorragenden Bericht über die Glantalbahn nach und stelle an dieser Stelle einige Personenzug-Bilder aus Medard ins Netz.
Dabei habe ich bewusst Bilder aus der kalten Jahreszeit genommen. Diese haben eine ganz eigene Stimmung, und ohne Blätter an den Bäumen lassen sich oftmals viel mehr Details am Rande erkennen. Doch seht selbst.




Das Vorsignal des nördlichen Einfahrsignals von Medard. Man beachte die ungewöhnliche Beleuchtungstechnik. Zu sehen ist ist 815 786 + ein 515 als 8779 am 18.04.1986.




Schon im "Ortsgebiet" von Medard, mit im Hintergrund zu sehenen Bahngebäude, am gleichen Tag: 815 612 + 515 552 als 8784.




Und am 08.03.1984 stehen 815 603 und ein 515 als 8784 im Bahnhof.


Ich kann es mir aber trotz all der schönen Beiträge – auch meines Bruders – nicht verkneifen, ein paar einzelne eigene Motive – meist mit viel Bahntechnik – dazu zu stellen:




Die nördliche Einfahrt von Odernheim, mit Bahnhof im Hintergrund: 515 552 + 815 612 als 8769 am 18.04.1986.




"Luftaufnahme" des Bahnhofs Odernheim am 19.04.1984: Eine Akkugarnitur als 8784.




Bahnhof Raumbach mit 815 682 + 515 535 als 8776, entstanden ist das Bild am 04.12.1985.




815 623 + 515 als 8776 kreuzt 615 603 + 515 als 4419 am 08.03.1984 in Meisenheim.




Und zum Schluss: Noch eine "Luftaufnahme", jetzt vom 04.04.1985 in St. Julian: Akkugarnitur als 8776.



zurück